Startseite > Startseite > Aktuell

Aktuell

Gelungene Generalprobe für Leutheuser Racing&Event

(kh) Mit fünf Autos war das Team Leutheuser Racing&Event zum 4. Lauf in der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring angetreten. Von diesen fünf, werden das 24h-Rennen Nürburgring, 3 unter die Räder nehmen, so dass dieses Rennen den Charakter einer Generalprobe hatte.

Das Leutheuser Flaggschiff, der 1er BMW M3 in der Klasse SP5 (Spezialtourenwagen bis 3000 ccm) wurde wieder von den beiden Franzosen Pierre de Thoisy und Maxence Maurice pilotiert, die durch den Schweizer Kurt Thiel unterstützt wurden. Den BMW M3 in der Klasse Sp6 (Spezialtourenwagen bis 3500 ccm) steuerten die beiden Franzosen Daniel Dupont und Alain Giavedoni. Bei den seriennahen Fahrzeugen der Klasse V6 (bis 3500 ccm) wechselten sich wieder die beiden Schweizer Benedikt Frei und "Martin Müller" ab.

Die beiden Cup-Toyotas waren wieder mit ihren Stammbesatzungen besetzt. Der weiße Renner mit der Startnummer 540, mit Alexander und Wolfgang Kudrass (Lohmar) und Martin Tschornia (Bestwig), sowie der "Gelbe Blitz" mit der Startnummer 545, mit Jutta Beisiegel (Kaiserslautern), Pawel Ledwon (Berlin) und Ralf Goral (Moers).

Weiterlesen …

Besseres Ergebnis war möglich

 

(kh)Die Truppe von Leutheuser Racing & Event aus Bad Königshofen hat ein turbulentes Wochenende hinter sich. Das erfolgreiche, unter der Bewerbung des MSC Rhön e.V. im ADAC startende Team, erlebte ein Wechselbad der Gefühle.

 

 

tl_files/bilder/Fotos Aktuell 2014/28_04_14/IMG_2893_resize.JPG  tl_files/bilder/Fotos Aktuell 2014/28_04_14/IMG_2911_resize.JPG  tl_files/bilder/Fotos Aktuell 2014/28_04_14/IMG_3006_resize.JPG

Weiterlesen …

Auftakt nach Maß für Leutheuser Racing&Event

2x Platz1 und ein 2. Platz beim Saisonauftakt auf dem Nürburgring

Herrliches Frühlingswetter bescherte dem Veranstalter der 60. ADAC Westfalenfahrt den richtigen Rahmen für ein tolles Rennen, das die zahlreichen Zuschauer voll begeisterte.

Weiterlesen …

Historischer Sieg - Team Leutheuser gewinnt den ersten Toyota GT86 C-Cup

(kh)Spannung pur war beim letzten VLN-Lauf, dem 38. DMV Münsterlandpokal, angesagt. Das betraf nicht nur den Kampf um den Gesamt-Tagessieg und dem VLN-Gesamtsieg, sondern in den Cup-Klassen ging es teilweise um alles oder nichts.

Weiterlesen …

Leutheuser-Toyota festigt Führung im TMG GT86 Cup

(kh)Strahlender Sonnenschein am Renntag, bescherte dem Veranstalter des 45. ADAC Barbarossa Preises eine tolle Zuschauerkulisse. Diese bekam in den vier Rennstunden hochkarätigen Motorsport geboten.

Weiterlesen …